22. Februar 2017

Die Linke kämpft für mehr Nachhaltigkeit auf allen Ebenen

Foto: DBT/von Saldern

"Wo wir für gute und gerecht verteilte Arbeit kämpfen, kämpfen wir für Nachhaltigkeit; wo wir für Umverteilung, mehr soziale Gerechtigkeit und demokratische Teilhabe in Deutschland streiten, streiten wir für Nachhaltigkeit; und wenn wir eine andere Handels- und Entwicklungspolitik und klare gesetzliche Regeln für das Verhalten deutscher Konzerne weltweit fordern, dann fordern wir Nachhaltigkeit", sagt Birgit Menz, natur- und tierschutzpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE und Obfrau im Parlamentarischen Beirat für Nachhaltigkeit.

"Kurz, das Thema Nachhaltigkeit wird sich durch den Wahlkampf der Linken ziehen mit der klaren Botschaft, dass es gute Alternativen gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt."

Lesen Sie das ganze Interview hier: https://www.lifeverde.de/nachhaltigkeitsmagazin/politik-wissenschaft-kultur/die-linke-kaempft-fuer-mehr-nachhaltigkeit