Bürger*innen-Sprechstunde

In den sitzungsfreien Wochen des Jahres, biete ich in meinem Bremer Büro regelmäßige Sprechstunden für Sie an. Die nächsten Termine erfahren Sie hier.

 
 
 
 
 
 

UNSERE FRAKTIONSMAGAZINE

Clara Nr. 40 Sommer 2016
Klar Nr. 38 2016

Herzlich willkommen auf meiner Webseite

Mit der Konstituierung des 19. Deutschen Bundestages endete mein Mandat und damit auch meine Zeit im politischen Berlin. Der Abschied vom Deutschen Bundestag ruft widersprüchliche Gefühle in mir wach.

Gerne hätte ich mich weiter auf bundespolitischer Ebene für den Tier- und Naturschutz sowie für die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele eingesetzt. Zugleich freue ich mich aber auch darauf, wieder mehr Zeit für meine Familie, Freund*innen und für mich zu haben, aber auch für die Bremer Politik. Nein, langweilig wird mir sicher nicht werden.

Ich verlasse den Deutschen Bundestag aber auch deswegen mit einem lachenden Auge, weil ich weiß, dass die Bremer LINKE auch in der 19. Wahlperiode gut im Bundestag vertreten sein und mit Doris Achelwilm nach wie vor eine starke Stimme gegen Armut und Ausgrenzung, für Frieden und Solidarität haben wird.

In der Fraktion, in der Partei und nicht zuletzt in Initiativen und Vereinen habe ich in den vergangenen Jahren viele Menschen kennengelernt, mit denen ich gerne zusammengearbeitet habe. Bei denen möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken.

Von diesen Menschen nehme ich jedoch keinen Abschied, da ich sicher bin, dass wir weiterhin am gleichen gesellschaftlichen Projekt arbeiten und gegen die gleichen Gegner ringen werden.

Deshalb wünsche ich Ihnen vielmehr jede Menge Kraft und Ausdauer für den gemeinsamen Kampf und freue mich auf ein Wiedersehen an unterschiedlichen Orten. Ihre Birgit Menz

News
4. September 2017

Petitionsübergabe für ein bundesweites Wildtierverbot im Zirkus

Drei Wochen vor der Bundestagswahl nahm Birgit Menz, tierschutzpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE, eine Petition entgegen, welche sich für ein bundesweites Wildtierverbot im Zirkus einsetzt.   Zum Zeitpunkt der Übergabe haben sich bereits knapp 150.000 Menschen für ein Wildtierverbot in Zirkussen ausgesprochen... Mehr...

 
22. Mai 2017

ARA-Sonderausstellungseröffnung am Tag der biologischen Vielfalt

Mit der Ausstellung macht das Naturkundemuseum Berlin auf die starke Bedrohungslage der Aras sowie die voranschreitende Lebensraumzerstörung aufmerksam. War es in der Vergangenheit vor allem die Wilderei, die den Bestand der farbenträchtigen und äußerst intelligenten Vögel bedrohte, ist es heutzutage ihr Lebensraum, der den Tieren, die... Mehr...

 
15. Mai 2017

Spende der Linksfraktion ermöglicht Klassenfahrt

Schüler*innen einer 10.Klasse der Gesamtschule Ost in Bremen wollen ihre gemeinsame Schulzeit mit einem Segeltörn abschließen. Die Schülerinnen und Schüler werden dabei in die täglichen Arbeitsabläufe auf dem Segler  miteinbezogen und können so ihre erworbenen sozialen Fertigkeiten anwenden und gegebenenfalls erweitern. Außerdem wird... Mehr...

 
4. April 2017

Tierversuche beenden

Mit dem Antrag „Tierversuche beenden“ fordert DIE LINKE im Bundestag die Bundesregierung auf, sich aktiv an einem Übergang von der tierexperimentellen zur tiergebrauchsfreien Forschung zu beteiligen, sowie ein Konzept zu entwickeln, welches als langfristiges Ziel den kompletten Verzicht von Versuchstieren für die wissenschaftliche Forschung bei... Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 83