Pressekontakt...

...in Berlin: HIER

 und in Bremen: HIER.

 
Meine Pressemitteilungen
19. September 2016

Wirksame Maßnahmen gegen Wilderei und illegalen Wildtierhandel nötig

„Wilderei ist auch Naturzerstörung und vernichtet so die Lebensgrundlagen von Menschen. Deshalb ist der Kampf dagegen essentiell. In ihrer Antwort empört sich die Bundesregierung über die zunehmende Wilderei und ihre Folgen, sieht aber die Wurzel des Problems vorwiegend in Afrika und Asien. Aber nicht zuletzt die Aushebung der Elfenbeinwerkstatt... Mehr...

 
26. August 2016

Ökologische Dimension von Gerechtigkeit muss wachsen

Pressemitteilung von Birgit Menz, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Bremen: Mehr...

 
31. Mai 2016

Tausende Unterschriften gegen die Anbindehaltung von Kühen

Die ganzjährige Anbindehaltung bei Kühen ist in Deutschland noch immer erlaubt. Diese Haltungsform schränkt die Tiere extrem in ihrem natürlichen Verhalten und ihrer Bewegungsfreiheit ein. Auch das Erkundungs- und Sozialverhalten der Tiere wird so wesentlich eingegrenzt. Mit einer Petition unterstützt das Deutsche Tierschutzbüro e.V. den... Mehr...

 
30. April 2016

Volle gesellschaftliche Teilhabe – jetzt!

Pressemitteilung von Birgit Menz, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Bremen: Mehr...

 
27. April 2016

Parlamentskreis Tierschutz fordert Verbesserung der finanziellen Situation der Tierheime in Deutschland

Gemeinsame Pressemitteilung von Christina Jantz-Herrmann (SPD-Bundestagsfraktion), Birgit Menz (DIE LINKE. im Bundestag), Nicole Maisch (Bündnis 90/Die Grünen-Bundestagsfraktion) und Dagmar G. Wöhrl (CDU/CSU Fraktion im Bundestag):  Mehr...

 
15. Dezember 2015

Abschiebungen verhindern – auch bei Tieren

Presseerlkärung von Birgit Menz, Bundestagsabgeordnete aus Bremen und Sprecherin für Natur- und Tierschutz der Fraktion: Mehr...

 

Treffer 7 bis 12 von 14